Versicherungen vergleichen und sparen!
  Private Krankenversicherung Privatarzt Tagegeld Zahnarzt Pflegeversicherung
Private Krankenversicherung
Medizinische Topversorgung ohne finanzielle Sorgen!
 
Ob jung oder alt, ob durch Krankheit oder Unfall - früher oder später sind wir alle mit einem Spitalsaufenthalt konfrontiert. Und dann möchte es jeder Patient so gut wie möglich haben.
Informieren Angebot
anfordern

„Wer eine private Krankenversicheung abschließt, soll sich eingehend beraten lassen, da die Versicherung relativ teuer ist“
AK.portal 10/2006
Sonderklassepatienten haben viele Vorteile:
medizinische Topversorgung durch freie Arzt - und Krankenhauswahl
mehr Komfort (2-Bettzimer, Dusche, WC, TV, Telefon)
rasche und flexible Vereinbarung von Behandlungs- und Operationsterminen
flexible Besuchszeiten
Direktverrechnung: in allen Vertragskrankenhäusern

Unser Service
Kostenloses Individuelles Angebot
Mobiler Versicherungs-Service
Umfangreiche Informationen
Gratis Kundenhotline
 
 
Kostenlose Hotline
Wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Mon.-Son. 09:00 bis 20:00 Uhr

01 789 41 41-0
Informieren
Kostendeckungsgarantie für Sonderklassebehandlung

  • Die Kosten für Sonderklassebehandlungen im Zweibettzimmer werden in voller Höhe übernommen und mit den Vertragskrankenhäusern direkt verrechnet.

  • In Spitälern ohne Vertragsvereinbarung (z.B. im Ausland) übernehmen wir die Kosten bis zu den in der Beschreibung des gewählten Versicherungsschutzes angeführten Beträgen.

Erweiterte Leistungen bei den neuen Sonderklassetarifen (ab Oktober 2007)

  • erweiterte staatliche Gesundenuntersuchung (ab dem 19. Lebensjahr)
  • Der Österreichtarif enthält die Kostendeckungsgarantie für Einbettzimmerunterbringung in allen Bundesländern außer Wien.
  • Einholung einer ärztlichen Zweitmeinung bei empfohlenen Operationen
  • Tagegeld auch im Hospiz (max. 31 Tage)
  • Psychlogische Betreuung bei schwerer Krankheit oder plötzlichem Tod eines Angehörigen

Weitere Leistungen

  • Kostenersatz für ambulante Behandlungen
  • Krankenhaus - Transportkosten
  • Kostenübernahme für die Begleitperson eines Kindes
  • hohes Ersatztagegeld bei Verzicht auf Sonderklasseleistungen

Geltungsbereich: weltweit, östererreichweit oder in "Ihrem" Bundesland

  • Weltdeckung: weltweite Kostengarantie für Sonderklassebehandlung. Wir übernehmen sogar die Kosten bei geplanten Krankenhausaufenthalten im Ausland (inklusive Transportkosten und Kosten einer Begleitperson), wenn die Behandlung in gleicher medizinischer Qualität in Österreich nicht möglich ist.
  • Österreichdeckung (inklusive Kostengarantie für Europa): Volle Kostenübernahme für Sonderklassebehandlung in allen Vertragskrankenhäusern Österreichs sowie in allen allgemeinen öffentlichen Krankenhäusern Europas.
  • Regionaldeckung - Kostendeckungsgarantie in „Ihrem“ Bundesland: Die Aufzahlungskosten für Sonderklassebehandlung sind innerhalb Österreichs von Bundesland zu Bundesland verschieden hoch. Ebenso die Prämien, daher kann die "Regionaldeckung" eine kostengünstige Variante zur "Österreichdeckung" sein.
    Und wenn Sie einmal in einem "teureren" Bundesland ins Spital kommen? UNIQA sagt Ihnen - als einziger Privatversicherer Österreichs - bereits bei Vertragsabschluss mit welchem Aufzahlungsbetrag Sie maximal rechnen müssen.

 

Zusätzlich zur Sonderklassebehandlung mit voller Kostenübernahme bieten wir noch folgende Sonderklasse - Möglichkeiten:

  • Sonderklasse mit Selbstbehalt: Kostenübernahme für Sonderklassebehandlung, abzüglich des vereinbarten Jahresselbstbehaltes.
    Ihr Vorteil: Prämienersparnis im Vergleich zu den Varianten mit voller Kostenübernahme, dadurch kann ein eventuell anfallender Selbstbehalt bald einmal aus eigener Tasche finanziert werden.
  • Sonderklasse nach Unfall: alle Vorteile der Sonderklasse bei unfallbedingten Krankenhausaufenthalten
    Ihr Vorteil: die unschlagbar günstige Prämie.
  • Sonderklasse mit Option: Sie wählen jetzt den Versicherungsschutz, den Sie später wollen und bezahlen dafür 30 Prozent der Tarifprämie. Ab sofort sind Sie Sonderklassepatient nach Unfall, einmal pro Jahr können Sie auf den vollen Versicherungsschutz (Krankheit und Unfall) wechseln.
    Ihr Vorteil: keine neue Risikoüberprüfung beim Wechsel: ein zwischenzeitlich verschlechterter Gesundheitszustand kann zu keinem Leistungsausschluss oder Prämienzuschlägen führen.
  • Einbettzimmer: auf Wunsch zusätzlich zur Sonderklasse 2-Bettzimmer abschließbar.
    Ihr Vorteil: kein Bettnachbar stört den Genesungsprozess.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick

  • kostenlose Mitgliedschaft im VitalClub
    Umfangreiches Veranstaltungsprogramm, Wochenendseminare, Gesundheitsinformationen, ....
    personenbezogene Prämienrückerstattung
    Bereits nach 2 leistungsfreien Kalenderjahren erhalten Sie einen Teil der Jahresprämie zurück. Und: je länger Sie gesund bleiben (= aufeinander folgende leistungsfreie Kalenderjahre), umso mehr bekommen Sie zurück. Auch wenn andere in Ihrem Vertrag mitversicherte Personen in diesem Zeitraum Leistungen erhalten haben!
  • Familienrabatt
    Alle Personen, die unter einer Polizzennummer versichert sind, erhalten einen Familienrabatt. Bei den Vorgängertarifen galt dieser Rabatt nur für Ehepaare, jetzt erhalten z.B. bereits ein Erwachsener und ein Kind diese Vergünstigung.
  • BabyOption
    Gleichgültig wann Sie stolze Eltern werden - wir versprechen Ihnen schon heute, dass wir Ihr Baby auf jeden Fall versichern werden, unabhängig von etwaigen Gesundheitsproblemen. Versicherungsschutz besteht ab dem 1. Tag, noch dazu ist das 1. Jahr kostenfrei! Die zusätzliche Prämie für diese beruhigende Leistungserweiterung beträgt nicht einmal 10 Cent pro Tag.
Bitte beachten Sie, dass Unterschiede im Deckungsumfang der Versicherungsgesellschaften möglich sind. Es gilt für Sie immer der Deckungsumfang der Versicherung Ihrer Wahl.

ÖVM-Studie ergibt: Generali beste Krankenversicherung Österreichs
Im Rahmen der größten Benchmark-Studie zur Produkt- und Servicequalität der österreichischen Assekuranzen setzte sich die Generali mit dem 1. Platz in der Krankversicherungssparte klar gegen 44 Mitbewerber durch.

http://www.eversicherung.at/inc/img/clip_image001.gif

Während der vom Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM) initiierten Studie wurden knapp 400 unabhängige Versicherungsmakler aus ganz Österreich befragt – und zwar aus Sicht der Kunden, wie das durchführende Marktforschungsinstitut psychonomics betont.  Neben dem Gesamteindruck wurden 10 Leistungskriterien bewertet. Zu den wichtigsten zählten dabei Produktqualität, Prämienhöhe, Erreichbarkeit und die Frage, ob die Schadensabwicklung rasch und unbürokratisch erledigt wird.

MARKTANTEILE IN DER PRIVATEN KRANKENVERSICHERUNG

Quelle: Versicherungsverband
 
 
 
Home   Kfz Versicherung   Krankenversicherung   Pension & Leben   Berufsunfähigkeit Haushalt & Eigenheim, Recht
  Firmen   Über Uns  AGB   Impressum  Kontakt